• Arthur

SCHULE SCHLOSS SALEM – ASV PFINGSTTREFFEN 2019

Die Schule Schloss Salem am Bodensee ist wohl die erste Adresse in Deutschland, wenn es um Internate geht. Vor 100 Jahren von Kurt Hahn und Prinz Max von Baden gegründet, kann das Internat zahlreiche bekannte Persönlichkeiten als ehemalige Schüler vorweisen: Prinz Philip Duke of Edinburgh, August Oetker, Philip Plein oder Ariane Sommer, um nur einige zu nennen.

Cocktailcatering für die Schule Schloss Salem

Doch die Internatszeit lebt in Salem auch nach dem Abitur weiter: ein großes Netzwerk von Altschülern, die sogenannten Altsalemer, pflegen den Kontakt nicht nur in regionalen Treffen auf der ganzen Welt, sondern vor allem alle zwei Jahre beim großen ASV Pfingsttreffen im Schloss Salem.

Barthurs Menükarte für das ASV Pfingsttreffen 2019

Da Salemer grundsätzlich wissen, wie man ein Glas hält, werden beim großen Fest am Pfingstwochenende naturgemäß schwere Geschütze aufgefahren: Barthur Barcatering aus Berlin mit einer 11-köpfigen Crew und mobiler Cocktailbar zum Beispiel, um die 1.200 Gäste effizient mit Kaltgetränken zu bedienen.


Bei einem mobilen Cocktailcatering ist die größte Herausforderung der logistische Aspekt, nämlich:

  • knapp 300 Flaschen feinster Spirituosen (dazu gleich mehr)

  • 2.000 Longdrink Gläser, 300 Cocktail Tumbler und 1.200 Champagner Gläser

  • 8 mobile Bartresen

  • Barequipment, Kühlung

  • und 11 hochmotivierte Bartender

sicher an das unterste Ende Deutschlands zu bringen. – Und wieder zurück.


Da so ein Ausflug in eine der zweifellos schönsten Ecken Schlands immer auch Klassenfahrtcharakter hat, gehört ein Ausflug in eine Brennerei quasi zum Pflichtprogramm. Nachdem wir um Mitternacht in Berlin mit zwei vollbeladenen Transportern losgefahren sind, erreichten wir die Edel-Brennerei Stauffenberg südlich von Stuttgart gegen 07.00 Uhr morgens. Doch warum eigentlich Stauffenberg?


Nun, zum einen kreierte Barchef Vince für Barthur einen ultimativen Sommercocktail, der auf dem Sloe-Gin von Stauffenberg basiert. Diesen Drink servierte Barthur Barcatering auf dem ASV als Welcome-Cocktail für 1.200 Gäste innerhalb einer Stunde. Ganz klar Weltrekord!

Welcome-Cocktail für 1.200 Gäste innerhalb einer Stunde serviert

Zum anderen ist der Name Stauffenberg auch eng mit Salem verbunden, da Master-Distiller Franz von Stauffenberg der Großneffe von Claus Schenk Graf von Stauffenberg ist, und dessen Sohn wiederum sein Abitur in Salem gemacht hat. Deshalb war es nur konsequent, ein Produkt zu verwenden, das einen Bezug zum Internat hat. Abgesehen davon ist es auch einfach ein unglaublich stabiles Destillat. Abschließend bleibt zu erwähnen, dass die Brennerei Stauffenberg die Philosophie von Barthur und die Liebe für handgemachte Produkte widerspiegelt: „handcrafted“, ein leider inflationär genutzter Begriff bei Massenspirituosen, wird hier wirklich seinem Namen gerecht: in einem 1-Mann-Betrieb wird hier tatsächlich alles noch von einer Hand hergestellt: in einer Kupferbrennblase aus den 30er Jahren. Respekt!

Barthurs-Crew in der Brennerei von Stauffenberg

Nachdem wir 96 Flaschen Sloe Gin und 90 Flaschen Dry Gin einluden (und somit kurzfristig für Lieferschwierigkeiten in deutschen Bars sorgten: sorry not sorry), ging es weiter in den Süden. Den Aufbau meisterten wir am selben Tag, das Cocktailcatering selbst fand am nächsten Tag statt. Solide Bars, noch solideres Barequipment und eingespielte Barkeeper bedienten die 1.200 Gäste von 19.00 Uhr, bis die Sonne wieder lachte.


Barthur Barcatering zeigte damit, dass kein Weg zu weit ist, um größte Gruppen auf anspruchsvollen Firmenevents mit besten Longdrinks, Cocktails und mobilen Bars zu versorgen. Wir sehen uns in zwei Jahren wieder!

KONTAKT

E-Mail:  hallo@barthur.de

Telefon:  +49 (0)30 96616752

Barthur Barcatering GmbH

​Auguststraße 2
10117 Berlin

RECHTLICHES

MEHR

  • Grey Instagram Icon
  • Grau Facebook Icon
  • Grau Blogger Icon

© 2018 by Arthur Wiebe I BARTHUR Barcatering GmbH

  • Black Instagram Icon
  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Blogger Icon